Libamus Godelia Caja DO 2012 50cl

Spanien

Libamus Godelia Caja DO 2012 50cl


Kategorie
Süssweine
Land
Spanien
Region
Bierzo
Weingut
Bodegas Godelia S.L.
Rebsorte
Mencia
Inhalt
50cl
Verschlusstyp
Naturkorken
Trinktemperatur
12 – 16°C
Genussreife
Innert 8 Jahren
Alkoholgehalt
15 Vol.%
Artikelnummer
110.0726.99.00
CHF 19.00
inkl. MwSt.
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
zum Warenkorb
Der Artikel wurde erfolgreich zum Vergleichen hinzugefügt.
zum Vergleich
Weine: Sie haben bereits 10 Artikel in dieser Kategorie zum Vergleich abgelegt.
zum Vergleich
Pdf

Libamus Godelia Caja DO 2012 50cl

Ausbau

Mencia ist eine spanische rote Traubensorte, die mit Cabernet Franc verwandt ist. Sie wird hauptsächlich in Galizien kultiviert. Dieser Wein ist eine Assemblage aus verschiedenen Rebbergen, welche unterschiedlicher Ausrichtung und Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind. Die Böden bestehen vorwiegend aus Schiefer, Quarz und Granit, sind also mineralreich. Die Reben sind rund 80-jährig. Der Ausbau findet ca. 10 Monate in Barriques aus Französischer und Amerikanischer Eiche statt

Charakter

Der Godelia Libamus zeigt ein dunkles Kirschrot, intensives Aroma nach roten Früchten mit Vanille- und Kakaonoten. Eine konzentrierte Süsse mit einem trockenen und nachhaltigen Abgang

Küche

Hervorragend zum Apéritiv, zu Fruchtsalat, Blauschimmelkäse oder Schokolade

Bodegas Godelia S.L.

Bodegas Godelia S.L. Die Weinkellerei Bodegas Godelia der Familie García Rodríguez ist aufgrund ihrer Leidenschaft für den Weinbau und aus Respekt vor der Natur entstanden. Als Nachfahren von galizischen Bauern haben sie ein neues Konzept der Landwirtschaft entwickelt, indem sie den Wein nach althergebrachten Traditionen im Rahmen eines integralen und nachhaltigen Prozesses anbauen. Auf mehr als 35 Hektar Weinbergen und mit Hilfe der passenden Technologie und einem Team von hochqualifiziertem Personal erfindet sich Godelia neu, um zusammen mit den übrigen Weinkellereien die Verbreitung der besonderen Identität und Persönlichkeit von El Bierzo voranzuteiben.

Die Umgebung und die Weinberge sowie die Kenntnis und die Bearbeitung der Böden erlauben es der Weinkellerei Godelia, vom Weinberg bis zum Weinkeller die besonderen Merkmale eines jeden Jahrgangs zu wahren und dem Wein dadurch den typischen Charakter jeder einzelnen Parzelle zu verleihen. Die Weinlese findet in der Zeit von Mitte September bis Ende Oktober statt und variiert je nach Weinsorte, Jahrgang und Bestimmung des Weines. Die gesamte Weinlese erfolgt von Hand mit Hilfe von 15kg-Kisten. Ebenfalls von Hand nimmt erfahrenes Personal die minutiöse Auslese der Trauben vor deren Eintritt in den Weinkeller vor.

Der Weinkeller der Familie García Rodríguez liegt im Ortsteil Pieros. Das für die Region typische Gehöft, dessen Architektur sich nahtlos in die Landschaft einfügt, liegt in einer Enklave, die über die Jahre zu einem Zeugen der auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela vorbeiziehenden Pilger geworden ist. Die technischen Anlagen sind funktionell und folgen verbesserten, traditionellen Techniken, die grösstmöglichen Respekt der Herstellungsprozesse gewährleisten.

Schnäppchen